Elterninitiativ-Kindergarten Einsteinstraße e.V.

Kindergarten im Herzen von Hannover-Bothfeld

Kindergartenalltag


UNSER KINDERGARTENALLTAG

Unser Kindergarten hat für euch Montag bis Freitag von 7.30 - 15.30 Uhr geöffnet, diese gesamte Zeit steht euch als Betreuungszeit zur Verfügung. Bei uns gibt es keinen separaten Frühdienst oder Spätdienst. Wir schließen im Sommer für knapp drei Wochen die Einrichtung - in der Regel während der Sommerferien und zusätzlich zwischen Weihnachten und Neujahr. Abgesehen von diesen Schließzeiten haben wir jedes Jahr Studientage und Brückentage nach bzw. vor den Feiertagen, an denen unser Betrieb pausiert. Für die Studientage steht eine Notbetreuung zur Verfügung.

Unsere eingruppige Einrichtung mit 25 Kindern im Alter von 3-6 Jahren hat einen festen Tagesablauf. Rituale und Strukturen im Tagesablauf geben den Kindern einen festen Rahmen, an dem sie sich orientieren können.


Komm mit durch unseren Tag – So sieht unser Tagesablauf aus

Unsere Bringzeit bietet Frühaufstehen und Langschläfern ein entspanntes Ankommen im Kindergarten. Zwischen 7.30 Uhr und 9.30 Uhr könnt ihr den Tag bei uns starten.

Zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr bieten wir euch ein abwechslungsreiches Frühstück bei uns an. Das Erzieherteam geht jede Woche einkaufen und kann sich so auch speziellen Bedürfnissen der Ernährung gut anpassen. Die Kinder haben die Möglichkeit, nach Belieben am großen Frühstückstisch Platz zu nehmen und mit uns kommunikativ und entspannt in den Tag zu starten.

Bis etwa 12.00 Uhr läuft dann die erste Freispielphase. Dieses Kernelement unserer Pädagogik lässt den Kindern die Möglichkeit ihren Vormittag so zu gestalten, wie es sich richtig anfühlt und wie es ihre Interessen trifft. Es wird gebastelt, getobt, gebaut und natürlich auch gemütlich vorgelesen. In dieser Phase des Tages finden auch Kleingruppenangebote einen Platz. Anschließend räumen wir gemeinsam auf, um uns dann in einem Mittagskreis zu treffen. Vor dem Mittagessen, etwa gegen 12.15 Uhr treffen wir uns im ,,Forum“ um gemeinsam über wichtige, aktuelle Themen zu sprechen, Abzustimmen, zu singen und zu spielen. Dieses Angebot bietet allen einen Überblick über den aktuellen Tag und anstehende Aktionen. Alle Kinder fühlen sich wahrgenommen und dürfen ihre Meinung äußern sowie aktiv an Entscheidungen teilhaben (Partizipation).

Um 12.30 Uhr essen wir gemeinsam zu Mittag. Wir werden von einem regionalen Anbieter beliefert. Uns ist eine ausgewogene und saisonale Küche wichtig, um auch das Essen zu einem bewussten Prozess des Tages und der Entwicklung werden zu lassen.

Direkt nach dem Essen beginnt die zweite Freispielphase, die wir meist draußen verbringen. Damit einher geht auch die Möglichkeit eure Kinder an kurzen Tagen ,,früh“ also ab 13.15 Uhr abzuholen. Bis etwa 14.45 Uhr haben die anderen noch Zeit ihren Nachmittag nach Belieben zu gestalten.

Das gemeinsame Aufräumen und der anschließende Nachmittags-Snack bilden den Abschluss des Tages. Wir bieten jeden Tag unterschiedliche gesunde Knabbereien sowie Schorlen, Saft und Tee an.

Um 15.30 Uhr schließt unser Kindergarten seine Türen und die Betreuungszeit endet.

Dienstags steht den Kindern in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr ein optionales und externes Angebot zur Verfügung, an dem sie teilnehmen können: Die Musikschule. Nähere Informationen können bei uns oder der verantwortlichen Fachkraft angefordert werden.